Kernkraft? Ja, bitte!
Ihr lest richtig: Kernkraft? Ja, bitte! Wir essen, was wir säen. So lautet der Titel unserer neuen Herbstkampagne.
Ihr als Verbraucherinnen und Verbraucher habt sicher eure Vorstellungen, was ihr kaufen wollt: Gentechnikfrei, bio und lecker. Aber dass das so bleibt, ist nicht selbstverständlich. Ein komplexes Thema, das wir bis Weihnachten beackern wollen: Unser SAATGUT, das wichtigste Kulturerbe der Menschheit.
Unser Saatgut für den Bio-Anbau und der Erhalt der Vielfalt der Obst-, Gemüse- und Getreidesorten, dazu haben sich viele deutsche BioMärkte, die denns Biomärkte, unser Großhändler dennree und viele, viele Herstellerfirmen zur Kampagne "Kernkraft? Ja, bitte! Wir essen, was wir säen." zusammengeschlossen. 300 000 Euro Fördergelder für Züchtungsprojekte sollen so zusammen kommen.
Wir versuchen, euch das Thema auf verschiedenen Wegen näher zu bringen:

  • Kinospots in Landauer Kinos
  • Alle 14 Tage 8-Extraseiten in unserem Aktionshandzettel
  • Artikel der unterstützenden Hersteller zum Aktionspreis
  • Kundenzeitschrift zum Thema
  • Eigene Homepage: www.kernkraft-ja-bitte.de
  • Videos zum Thema: Hier schon mal 3 davon. Erklärvideo / Kinospot1 / Kinospot2

Wir freuen uns auf euer Interesse.