Am Montag, dem 25. Februar kommt Yogalehrer und Saft-Experte Sigfried Schill zu uns nach Landau, um die ernährungsphysiologischen Vorteile naturreiner Gemüsesäfte speziell zum Abnehmen, zur Zellregeneration wie zum Aufbau von natürlicher Immunabwehr und Heilungsprozessen zu erklären:

  • Wie lange dauert eine Saftkur?
  • Wie viel Saft trinke ich am Tag und in welcher Reihenfolge?
  • Kann Saftfasten bei chronische Krankheiten helfen?
  • Warum Saftfasten mit den Beutelsbacher demeter-Säften,
  • und was ist das Besondere an diesen Säften aus samenfesten Gemüsesorten?

Und natürlich darf ausführlich von den Säften geschlürft, probiert und genossen werden.

Save the date: Montag, 25. Februar bei uns im Füllhorn Landau.

Lektüre zur Vorbereitung <<hier>>

Wer fastet, rostet nicht: Fasten ist der Frühjahrsputz für Körper, Geist und Seele. Es lässt die Pfunde purzeln und sorgt für ein äußeres und inneres Wohlbefinden. Ihr Körper wird Ihnen den Verzicht danken.

Fasten, der bewußte Verzicht auf feste Nahrung, bedeutet heute, einen Punkt der Ruhe zu setzen, sich Zeit zu nehmen für den eigenen Körper, die Bedürfnisse der Seele zu erspüren und den Geist zu klären.

Mit Beginn des Neuen Jahres oder spätestens ab Aschermittwoch mit der beginnenden Fastenzeit nutzen viele Menschen das Fasten zu einer Kur für Körper und Seele. Denn während der Weihnachtsfeiertage und der Fastnachtszeit haben Leber, Magen und Darm Höchstarbeit geleistet. Fasten mit BEUTELSBACHER Gemüsesäften aus samenfesten Saatgut ist ein sinnvoller Baustein Ihres Fastenplans.

Lektüre zur Vorbereitung <<hier>>