Frühlings-Linsotto mit grünem Spargel und Haselnüssen

Zutaten

für 12 Stück

  • ½ Rapunzel Hefewürfel
  • 125 ml Milch, lauwarm
  • 350 g Dinkelmehl
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • 3 EL Rapunzel Cristallino Rohrzucker
  • 1 Pr. Rapunzel Steinsalz
  • 250 g Rapunzel Feigen-Paste
  • 60 g Rapunzel Mandeln geröstet, gemahlen
  • 50 g geraspelte Rapunzel Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Hefemilch, Butter, Ei, Zucker und Salz zu einem homogenen Teig verkneten. Anschließend den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 40 Min. gehen lassen.

Backofen auf 180°C vorheizen. Für die Füllung Feigen-Paste, gemahlene Mandeln und Kuvertüre verkneten. Den Teig ausrollen und in drei Längsstreifen schneiden. Die Paste jeweils mittig über den ganzen Streifen gleichmäßig aufbringen und dann den Teig von beiden Seiten um die Füllung schlagen. Die gefüllten Teigstränge in 2 cm breite Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Min backen.

Dieses und viele weitere leckere Rezepte mit Bio-Produkten finden Sie auf der Homepage unseres Partners Rapunzel. Hier kommen Sie direkt zur Rezeptdatenbank.