Zitronen-Curry Cous-Cous mit Minze

Zutaten

für 4 Personen

  • 2 Schalotten, grob gewürfelt
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zucchini, gewürfelt
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
  • ½ Chilischote, in dünne Scheiben geschnitten
  • 300 g Rapunzel Cous-Cous
  • 2-3 TL Rapunzel Klare Suppe
  • Abrieb und Saft von 2 Bio-Zitronen
  • Rapunzel Olivenöl Finca la Torre
  • ½ Dose Rapunzel Kichererbsen (200 g)
  • Rapunzel Kräutersalz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 TL Rapunzel Cristallino Rohrzucker
  • 1 TL Currypulver
  • 10 Minzeblätter, klein gehackt
  • Naturjoghurt

Zubereitung

Gemüse wie angegeben vorbereiten.

Cous-Cous mit der Klaren Suppe in einen Topf geben und mit der doppelten Menge kochendem Wasser übergießen. Zitronensaft und -schale hinzugeben, umrühren und mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten quellen lassen.

Schalotten mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne kurz anrösten. Das restliche Gemüse in die Pfanne geben und ca. 5-10 Minuten dünsten, sodass das Gemüse noch bissfest ist. Kichererbsen hinzufügen und mit Kräutersalz, Pfeffer, Zucker und Curry würzig abschmecken. Etwas Olivenöl darüber träufeln, die Minzblätter dazugeben und nochmals umrühren.

Cous-Cous portionsweise in Schüsseln füllen, nach Belieben Naturjoghurt darüber geben und mit Minze garnieren.

Dieses und viele weitere leckere Rezepte mit Bio-Produkten finden Sie auf der Homepage unseres Partners Rapunzel. Hier kommen Sie direkt zur Rezeptdatenbank.