Teilnahmebedingungen

Vom 1. bis 24. Dezember 2018 präsentieren wir ihnen unseren Adventskalender 2018. Beantworten Sie täglich unsere Fragen und gewinnen Sie Einkaufsgutscheine und als Hauptpreis eine Reise nach Österreich.

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Füllhorn Sulzfeld GmbH ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Für die Teilnahme am Adventskalender 2018 Gewinnspiel gelten folgende Gewinnbestimmungen:

Um an der Tagespreis-Verlosung im Füllhorn-Adventskalender teilnehmen zu können, müssen Sie die aktuelle Frage beantworten und uns die Lösung über das bereitgestellte Formular zuschicken.

Teilnehmer, die den Lösungssatz herausfinden und uns zusenden, nehmen an der Hauptpreisverlosung teil.

Teilnahmeschluss

Teilnahmeschluss für die Tages-Gewinnspiele ist täglich um 23:59 Uhr (MEZ). Teilnahmeschluss für die Zusendung des Lösungssatzes ist am 24.12.2018 um 23:59 Uhr (MEZ). Zur Überprüfung des fristgerechten Eingangs dient der elektronisch protokollierte Eingang des Teilnahmeformulars beim Veranstalter. Die Teilnahme ist nur bis zum Teilnahmeschluss möglich.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen. Füllhorn-Mitarbeiter und deren Angehörige sowie Mitarbeiter des Hotel Riederalm sind nicht teilnahmeberechtigt. Mit der Teilnahme am Quiz wird den geltenden Spielregeln zugestimmt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil.

Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

  • bei Manipulationen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels,
  • bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen
  • bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel.

Auslosung

Die Auswahl der Gewinner findet nur unter Teilnehmern mit Wohnsitz in Deutschland statt. Beim Gewinnspiel werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die sich mit allen erforderlichen Angaben registriert haben. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich.

Unter allen Teilnehmern mit der korrekten Antwort wird der Gewinner des Tages-Preises per Ziehung nach Teilnahmeschluss unter Ausschluss des Rechtswegs ermittelt. Ebenso erfolgt die Auslosung des Haupt-Preises unter allen Teilnehmern, die den Lösungssatz korrekt gelöst haben, per Ziehung nach Teilnahmeschluss unter Ausschluss des Rechtswegs.

Gewinner

Die Gewinner werden mit ihrem abgekürzten Vornamen sowie mit Nachnamen und Wohnort auf der Gewinnerseite ausgewiesen. Die Veröffentlichung sowie die schriftliche Benachrichtigung der Gewinner per E-Mail erfolgt bis spätestens eine Woche nach Teilnahmeschluss. Sollte innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach der Benachrichtigung über den Gewinn keine Rückmeldung erfolgen, erlischt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ausgelost. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner.

Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Die Gutscheine werden dem Gewinner per Post an seine Wohnanschrift zugesendet, die Versandkosten hierfür übernimmt Füllhorn.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen jederzeit zu unterbrechen oder zu beenden und diese Teilnahmebedingungen anzupassen.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen (personenbezogenen) Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Im Gewinnfall wird nach Ende des Gewinnspiels von den Gewinnern im Rahmen der Gewinnbenachrichtigung weitere persönliche Daten, wie etwa die Anschrift, abgefragt. Die Erfassung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und gegebenenfalls zur Zusendung der Gewinne. Sämtliche Daten werden nur für den Zweck und für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und nach Ablauf der Aktion gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung mit abgekürztem Vornamen sowie mit Nachnamen und Wohnort auf der Gewinnerseite einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Veranstalters und seinen Social Media Plattformen ein.

Der Teilnehmer kann zu jeder Zeit Auskunft über seine beim Veranstalter gespeicherten Daten erhalten, der Nutzung seiner Daten widersprechen und deren Löschung verlangen. Hierzu genügt ein einfaches Schreiben an Füllhorn Sulzfeld GmbH, Neuhöfer Straße 45, 75056 Sulzfeld oder eine E-Mail an michael@fuellhorn-naturmarkt.de. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspielen entstanden sind, es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter (seinen Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie bei arglistig verschwiegenen Mängeln.

Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.